Wanne schlägt Wellen – im Mai 2020

Cobra von unten - Improtheater zum ausprobieren 31. Januar- 28. februar 2020 19:30

freitag, 31. Januar- 28. februar 2020 19:30

Cobra von unten – Improtheater zum Ausprobieren

Cobra von unten ist ein Haufen talentierter, mutiger, stinknormaler Menschen, die Lust haben zwanglos, frei, einfach mal so zum Spaß in eine Rolle zu fallen. Es ist offen für jeden, der/die einfach mal probieren will unter Anleitung Szenen zu improvisieren. Es wird viel gelacht und meist geht es allen danach NOCH besser als zuvor. Überasch Dich selbst, probier Dich aus. Wo?

Pestalozzistrasse 21 in 44793 Bochum, Proberaum 9 – bitte Getränk und bequeme Kleidung mitbringen.

 

Schlam(m)assel - Ruhrgebietskomödie von Rita Bode 28.02- 26.04 2020

28.02- 26.04 2020 19:30

Schlam(m)assel – Ruhrgebietskomödie von Rita Bode 28.02- 26.04 2020

Knochenfund im Schlammteich am Rande der Ruhrgebiets-Siedlung. Die Anwohner sind in heller Aufregung. – Gab es hier ein Verbrechen? Erinnerungen werden wach. Fand doch Bärbel vor vielen Jahren ihren Bruder in einer Blutlache liegend in ihrer Wohnung. Für Bärbel stand fest: „Franz ist tot!“ Hilfesuchend eilte sie sofort zu ihrer Nachbarin. Als sie zurück kam, war Franz verschwunden. Seine Leiche wurde nie gefunden. – Äußerst mysteriös! In der Siedlung wird viel spekuliert. Gespräche unter den Nachbarn offenbaren es: Franz war schon immer ein richtiger Sausack. Oft hatte er Probleme mit seinen Mitmenschen. Meist ging es dabei um Geld. Davon hatte er scheinbar genug. Aber stammte es wirklich aus einem Lottogewinn, wie er selbst einmal angedeutet hatte, oder aus irgendwelchen kriminellen Machenschaften? Und die alles entscheidende Frage heißt: Wo ist das Geld? – Bei Bärbel gehen Nachbarn und Verwandte ein und aus. Jeder scheint auf der Suche zu sein – und alle verhalten sich verdächtig. Schlam(m)assel ist eine Ruhrgebietskomödie mit Herz und Schnauze….und mit einem Hauch von Krimi.

Es spielen und singen:
Bärbel, Hausbesitzerin: Uli Kämpf
Carmen, Putzfrau: Uschi Förster
Petra, Nachbarin: Christine Perenz
Helga, Kiosbesitzerin: Daggi Kauermann
Trudchen, Bärbels Tante: Rita Bode
Tina, Trudchens Tochter: Sigrid Andrich
Harry Köster, Kommissar: Detlef Bode
Yvonne Wirsing, Presse: Bine Michl-Lahme
Hartmut Hörnlein, Professor: Rolf Andrich

Text: Rita Bode
Regie: Anja Balzer
Technik: Markus Schramma

WIP – Wir im Pott, Theater mit und für Leute von hier.

Altmarkt 3, 46045 Oberhausen
Karten hier: 0208-8828279 oder WIP-theater@t-online.de

 

Stille Wasser schlagen hohe Wellen – 01.-31.05.2020 um 15:00
01.05.2020 um 15:00 – 31.05.2020 um 15:00

Anja Balzer präsentiert:

Stille Wasser schlagen hohe Wellen
Ausstellung von Portraits
Fotos in Schwarz-Weiss

„Wenn ruhiges Wasser zu etwas Mitreissendem wird, wenn das Wirken mancher Menschen uns tief im Herzen berührt – uns mitreißt, schlagen stille Wasser hohe Wellen. Diese Menschen portraitiere ich, ganz klar und unverfälscht im Moment, in Schwarz-Weiß.“
Melanie Rieder, geboren in Österreich, ist eine junge Künstlerin, die in Witten lebt. Sie schaut Menschen, Tieren, allen Lebewesen und den Dingen hinter die Fassade und erfasst den Kern – das Wesentliche, das, worum es wirklich geht.
Ihre Kunst berührt, bewegt und öffnet, was lange verschlossen geglaubt.
Die Ausstellung ist den ganzen Monat Mai über zu sehen. Eröffnet wird sie interaktiv ….u.a. wird neben der Gastgeberin Anja Balzer auch Birgit Linner, Malerin und Schauspielerin aus München anwesend sein, da sind Überraschungen vorprogrammiert.

01.05.2020 um 15:00 – 31.05.2020 um 15:00

Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne

MUTTERSCHIFFE UND ANDERE WRACKS BEI WANNE - SCHLÄGT WELLEN-04.05.2020 von 10:00 bis 12:30
Montag, 4. Mai 2020 von 10:00 bis 12:30

Meetup des Netzwerkes Business Moms and more trifft sich einmal im Monat in Bochum. Im Mai 2020 einmalig in Wanne-Eickel. Jede Frau ist willkommen, eine Anmeldung wäre toll. Das Thema ist immer inspirierend und bringt weiter: persönlich und geschäftlich. Heute wird es darum gehen, noch spontaner, schlagfertiger, agiler und authentischer aus dem Moment heraus zu handeln. Es wird viel gelacht, viel bewegt und viel unterstützt. Nur Mut

Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne

MUT TUT GUT. LEINEN LOS! WANNE SCHLÄGT WELLEN – 08.05.2020 von 20:00 bis 23:00

Freitag, 8. Mai 2020 von 20:00 bis 23:00

MUT tut gut – die Lesung

Tanja Peters liest aus dem Buch MUTmuskeltraining. Sie erzählt Geschichten und unterhält Ihr Publikum mit mutigen Geständnissen, Anregungen für das eigenen MUTmuskeltraining und praktischen Hinweisen, wie ein freies und selbstbestimmtes Leben noch besser gelingen kann.

Dabei lässt die Autorin gescheiterte Lebensträume ebenso wenig aus, wie Erfolgsgeschichten und mutigen Taten von Ihren Interviewpartnern.

Sie gibt praktische Hinweise und Übungen an die Hand, damit die Zuhörer sofort mit Ihrem MUTmuskeltraining loslegen können.

Die Veranstaltung ist eine wunderbare Mischung aus Unterhaltung, Lesung und Persönlichkeitsentwicklung und macht sofort große Lust, die Welt zu erobern und ein Leben aus vollem Herzen zu führen.

Lassen Sie sich von Tanja Peters und dem kleinen Fräulein MUT unterhalten, berühren und inspirieren jeden Tag ein bisschen mutiger zu werden.

Die Autorin steht nach der Lesung für Fragen und zum Signieren des Buches zur Verfügung.

Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne

 

LANDGANG-WANNE SCHLÄGT WELLEN – 10.05.2020 von 15:00 bis 18:00

Sonntag, 10. Mai 2020 von 15:00 bis 18:00

Drohst Du im Modemeer unter zu gehen? Die Trends und Strömungen bringen Dich zum Schlingern? Gewinne Dein Traumkleid!Anna Hörling von AH Design ist zu Gast bei Wanne schlägt Wellen im Mai 2020. Gastgeberin Anja Balzer lädt sich die Designerin nach Wanne-Eickel ins Kreativquartier Hallenbad ein. Sie selbst trägt Design-Mode von Anna bereits seit mehr als 10 Jahren. Anna Hörling: „Es gibt nicht die falsche Figur, sondern nur den falschen Schnitt – das unvorteilhafte Design.“ Anna sieht eine Person und weiß, was ihr steht, was sie gut zur Geltung bringt. Ja, wie soll das gehen? Kann ich mir das leisten? Mit dem Erwerb eines Loses hast Du die 1:100 Chance Dich von Anna Hörling in ihrem Atelier in Dortmund beraten zu lassen, dann wird Anna Dir – nur für Dich ein Kleid auf den Leib schneidern, was Dir gefällt, worin Du Dich wohl und noch ein bisschen schöner fühlst. Die Wirkung mit einem Kleid von Anna Hörling wirkt nach innen und außen. Lass dich von Anna auftakeln. Am 10. Mai 2020 wird Dein Kleid, dem Landgang – DER Modenschau in Wanne Eickel präsentiert – wenn Du magst von Dir persönlich. Sei die Welle auf der Du reiten willst.

Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne

 

 

OZEAN DER TRÄNEN: TRAUERBULLSHITBINGO BEI WANNE SCHLÄGT WELLEN – 12.05.2020 von 19:00 bis 22:00

Dienstag, 12. Mai 2020 von 19:00 bis 22:00

Trauer Bullshit Bingo
Phrasenschleudern für Anfänger & Fortgeschrittene

Geh` mal wieder unter Leute!
Wenigstens ging es schnell.
Das Leben geht weiter.
Wer von uns hat nicht selbst schon solche Sätze zu Menschen gesagt, die gerade ihr Liebstes verloren haben? Ja klar, immer in bester Absicht. Doch gut gemeint, ist nicht immer gut gemacht. An diesem Abend wollen wir all` diese Sätze etwas näher unter die Lupe nehmen. Floskeln enttarnen. Dem Phrasenschwein das Fürchten lehren.
Trauerbegleiterin, Bestatterin und freie Trauerrednerin Christine Kempkes und Moderatorin Anja Balzer werfen sich dabei die Bälle zu und wenn Sie gut aufpassen, schnappen Sie einen dieser Bälle auf. Ein interaktiver Abend, der ein vermeintlich schweres Thema in Leichtigkeit auflöst.

Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne

Seesterne - Pluto und das Ruhrgebiet - bei Wanne schlägt Wellen – 15.05.2020 von 19:30 bis 22:00

Freitag, 15. Mai 2020 von 19:30 bis 22:00

Seesterne: Pluto und das Ruhrgebiet, Astrologie mal anders
Ein herrlicher Vortrag im Hallenbad zu Wanne Eickel

An diesem Freitag wird die Geschichte des Ruhrgebiets aus astrologischer Perspektive erzählt. Das Ruhrgebiet ist eine Pluto-Gegend par excellence. Über Jahrhunderte hinweg wurden die schwarzen Diamanten aus den Tiefen der Erde gefördert. Als Pluto im ersten Quadranten des Tierkreises unterwegs war, wuchs das Revier mit Kohle und Stahl ab 1850 zum industriellen Zentrum Europas heran.

Der Niedergang des Bergbaus in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts ging mit einer Pluto-Uranus Konjunktion in Jungfrau einher. Während Pluto durch den Skorpion lief, schuf eine Internationale Bauausstellung etliche Voraussetzungen für strukturellen Wandel, Flüsse wurden renaturiert und man begann, die stillgelegten Industriegelände neu zu nutzen.

Pluto als Gott der Unterwelt und seine Zyklen zeigen auf beeindruckende Art und Weise den Aufstieg und Fall des Ruhrgebiets. Diese Entwicklung steht zugleich exemplarisch für den Umgang des Menschen mit der Natur, die ihn umgibt. Sie macht deutlich, wann und warum die gefühlte Einheit mit der Natur verloren ging und welche Aufgaben heute und in der Zukunft auf uns warten.

Monika Heer hat in den neunziger Jahren in verschiedenen Museen des Ruhrgebiets Ausstellungen und Veranstaltungen zur Industriekultur organisiert. Ein spannendes Jahrzehnt, denn nun begann der Umbau der ehemaligen Industrieanlagen des Reviers. Sie wurden in Museen oder Veranstaltungsorte umgewandelt, mit den beeindruckenden Kulissen der alten Hochöfen und Zechenanlagen. Monika Heer ist eine faszinierende, kluge und sehr humorvolle Persönlichkeit. Abende, die sie gestaltet sind stets unterhaltsam, spannend und erweitern den Horizont. Seit 2001 arbeitet sie hauptberuflich als Astrologin in Bochum, mit einigen Gastauftritten in Hamburg, Berlin oder Köln. Sie ist Wissenschaftlerin, Fotografin und mit ganzem Herzen dem Ruhrgebiet verbunden. In Seminaren und Ausbildungsgruppen ist es ihr ein Anliegen, die astrologischen Bilder zeitgemäß, anschaulich und lebendig zu vermitteln. Ihr Blick auf die Astrologie bezieht die Kunst und Philosophie von der Antike bis zur Moderne ein. Auch die Alltags- und Popkultur spielen eine wichtige Rolle. Wer, wenn nicht sie, könnte unter dem viel besungenen Mond von Wanne Eickel in diesem Kreativquartier mit altem Wanner Hallenbadschild die Wellen anregend schlagen.

Das Leben ist bunt! Menschen im Ruhrgebiet haben viele Gesichter.

https://www.astrologos.de/

Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne

Strandgut Enno Kalisch LIVE bei Wanne schlägt Wellen – 16.05.2020 von 20:00 bis 22:30

Samstag, 16. Mai 2020 von 20:00 bis 22:30

 

ENNO KALISCH – LIVE
LESUNG-SONGS-IMPROVISATION
Ennos Abende funktionieren irgendwie immer, auch wenn er selbst vorher nicht genau weiss, welchen Verlauf sie am Ende nehmen. Wie es bei jeder neuen Begegnung ist, stellt sich der Filmschauspieler, Sprecher und Erzähler aus Nordfriesland zunächst einmal vor- und das natürlich vor allem in Form von Songs, frisch Erlesenem oder Geschichten aus seinem Buch „Teelichter“.
Unaufdringlich, dabei höchst unterhaltsam und sehr persönlich sind es doch auch immer Geschichten aus dem Grenzland
zwischen Land und Meer, Himmel und Erde, Deutschland und Dänemark und, dank seiner Geschichten, Vergangenheit und Gegenwart. Auch seine Songs, so unterschiedlich ihre Themen sind, verwenden oft die Bilder und Sprachbilder aus seiner Heimat.
Und wenn man sich nun ein wenig kennt, ist der Freiraum in der zweiten Hälfte des Abends umso größer, seine Improvisationen zu genießen. Tief und leicht, ernst nehmend und doch sehr komisch, irgendwo in diesem Grenzland erfindet er immer wieder neue Geschichten und Songs, die in genau dem Moment entstehen, in denen sie hörbar werden. Enno improvisiert seit 20 Jahren auf der Bühne und weiss daher, dass nicht vorzuplanen die perfekte Vorbereitung für seine Abende ist.
Enno Kalisch ist im kleinen Dorf Rodenäs in Nordfriesland geboren und aufgewachsen. Er liebt Geschichten und arbeitet daher als Filmschauspieler, Sprecher mit eigenem kleinen Studio und Buchautor.

Samstag, 16. Mai 2020 von 20:00 bis 22:30
Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne

 

WHISPERING WAVES BEI WANNE SCHLÄGT WELLEN – 18.05.2020 von 11:00 bis 15:00

Montag, 18. Mai 2020 von 11:00 bis 15:00

 

Sweeten your Monologues
What does it take to be a great monologist? How do you capture the audience and hold them with your words? Find yourself rambling and hoping someone interrupts your monologue? Lee shares his insight to help you explore ideas and techniques for better monologues. Using systems and ideas you already know from improv (and a few you probably don’t) as well as stand up and scripted work. Applying them to inspire new and creative monologues. All to capture the audience’s heart and mind.

Lee White
Originally from Winnipeg Canada, now based in Berlin, Lee is most known for being part of the famous improv duo CRUMBS. Lee White has been performing and teaching improv (almost) all his life. Touring with shows and workshops all over Europe, Asia and North America, for over 19 years, his unique philosophy of improv has made him welcomed everywhere he goes. Aside from CRUMBS, Lee has been involved in the invention/development of several new shows/formats such as Knowledge and Punishment, Clever: The Live Comedy Game Show, Your 15 minutes of fame, ‘Paradigm’ with Joe Bill, The Lorilees with Inbal Lori, and Winnipeg’s infamous Dungeons and Dragons Improv Show. Lee has performed in countless plays
and independent films, television, as well stand up comedy, all over this planet.

Montag, 18. Mai 2020 von 11:00 bis 15:00
Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne

 

WORTSCHWIMMSCHEIN MIT TEXTWELLE BEI WANNE SCHLÄGT WELLEN – Montag, 25. Mai 2020 von 17:30 bis 20:00

Montag, 25. Mai 2020 von 17:30 bis 20:00

Textwelle aus Aachen bei Wanne schlägt Wellen
Tipps zu Worten für Sie und Ihn von und mit Sirit Cöppicus

Fehlen Dir manchmal die Worte? Mir auch! Aber dann habe ich ein Problem und zwar weil ich Texterin bin. Und als Texterin ist es mein Gewerk, Worte zu haben, zu finden und auf den Punkt zu bringen.
Die Jugend bringt es auch auf den Punkt, aber anders. Sie ist mit „Digga“, „Alter“ und „Was geht?“ am Start. Mir liegt eher das „Guten Morgen, wie geht es Ihnen?“ oder „Das hast Du toll gemacht!“ Mir liegen die authentischen, schönen, respektvollen und aufmunternden Worte. Worte haben eine Kraft, die viele unterschätzen, gerade in der Welt 4.0.
In dieser Welt bin ich die, die Online Texte schreibt. Ich bin die, die Worte für Magazine und Zeitungen sucht und findet. Es gibt so viele Situationen im Leben, die in Worte gepackt werden wollen. Wie diese hier in einem indischen Slum, wo ich vor Jahren meine Abende verbracht habe. Während ich im 5 Sterne Hotel Indien genießen sollte, tobte draußen die Apokalpyse:
„Eine der Frauen hält ihr einjähriges Kind auf dem Arm. Sie trägt einen bunten Sari, wie es in Indien üblich ist. Ihre Stirn ziert seit ihrer Hochzeit ein roter Punkt. Wie viele Familien am Fluss leben, weiß sie nicht. Die Hütten stehen wie Buden auf einem Jahrmarkt aneinandergereiht am Ufer. Es sind Gerüste aus dicken Ästen, an denen die bunten Folien aus Plastik und Wellblech befestigt sind. Hier und da lächeln Politiker von übergroßen Wahlplakaten im Schutz gegen Regen und Wind.“
Ein Vortrag über wahre und gute Worte. Worte, die nicht verloren gehen dürfen. Worte, die mit den Geschichten von Menschen zu tun haben und uns Mensch sein lassen.
Es sind Worte ohne Pardon mit einer Prise Gutem.
Wer teilnimmt hat hinterher zwei Dinge:
a) Mehr Bewusstsein für die Macht der Worte
b) Schöne, positive und gute Worte zum Mitnehmen
Anmeldung bei AnjaBalzer

Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne

FARBENFLUT - INTUITIVES MALEN BEI WANNE SCHLÄGT WELLEN, 30.05.2020, 11:00 - 14:30

Samstag, 30. Mai 2020 von 11:00 bis 14:30

Farbenflut – Intuitives Malen bei Wanne schlägt Wellen

Intuitives Malen und Gestalten mit Acryl auf Leinwand
– ein kreativer Weg der Selbstfindung –
– sich malend auf das Abenteuer Leben einlassen –
Im Wonnemonat Mai
Lasst uns die Wonne in uns wiederfinden und uns am Erblühen und der Erneuerung der Natur ein schönes Beispiel nehmen…
Wie sehen die bunten Blüten deiner Seele aus?
Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder besondere Fähigkeiten erforderlich! Lediglich die Bereitschaft, sich auf diese Weise einmal anders kennenzulernen.
Acrylfarben, je 2 mittelgroße Leinwände und sämtliche Materialien stehen zur Verfügung und sind in der Kursgebühr enthalten.
Mitzubringen ist Experimentierfreude sowie bequeme Kleidung, die bunt werden darf, und alles, was du brauchst, um dich wohl zu fühlen.

Leitung: Eveline Haase, www.Deine Seelenpfade.de & www.Lebensgarne.de

Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne